Fotobücher - Ruhrpottfotograf

Hier kannst du meine Fotobücher kaufen sie sind hier immer als Softcover mit dünneren Papier und als Hardcover mit dickeren hochwertigeren Papier zu bekommen in DIN A4.

Klicke den Link hier bitte an und du kommst direkt zum Buchversender wo alle meine Bücher käuflich zu erwerben sind.

Hier findest du meine Fotobücher auch...


Auf Amazon kannst du auch meine Bildbände oder Terminplaner käuflich erwerben link zu Amazon Autoren und Buchseite bitte hier klicken


Was hat mich dazu bewogen überhaupt selbst ein Fotobuch auf den Markt zu bringen? Erstmal es gibt schon sehr gute Fotobücher aber eigentlich sind es nur ganz wenige und eher nur Frauen darauf abgebildet. Aber Männer erotisch zu zeigen (ich meine jetzt nicht diese schönen SW Fotos mit den Modell Typen die aus dem Pool klettern usw.) ist irgendwie nicht so wirklich etwas für die Frau dabei oder das Paar zum angucken ohne roten Kopf zu bekommen...


Also kam Sacrum zu mir und wollte Fotos haben im Keuschheitsgürtel. Wir haben uns Outdoor getroffen (der Kerl hat schon verrückte Ideen grins) und als ich ihn so in der Landschaft so sah kam mir der Gedanke "ich mache so Fotos wie früher die Frauen 70er - 80er Jahre uns immer gezeigt wurden" also die Fotos wurden der Hit und ich bekam viel Lob und Anerkennung dafür... Tja und Sacrum wollte mehr Fotos also haben wir uns mehrmals getroffen und irgendwann sagte ich nur Fotobuch weil die Fotos uns immer mehr begeistert haben und es wirklich zu schade ist sie nur auf dem Computer zu haben...


Ein Fotobuch in den Händen zu halten ist etwas für die Ewigkeit (eine Kundin von mir sagte mal sie nimmt sehr oft ihr Fotobuch in die Hand und guckt da rein) das Handy nimmt man nur um jemand ein Foto zu zeigen oder zu senden und wenn man Pech hat geht es kaputt und man hat nichts gesichert. In der Cloud??? Wer geht andauernd an den PC und guckt Online seine Fotos an??? 

Das Fotobuch hat etwas von dem Fotoalbum wo man früher Fotos einklebte und man heute noch ansehen kann und man sich freut ach guck mal die Ur-Oma. Die Cloud ist für die Masse der Fotos sicher sinnvoll und ist wie damals der Schuhkarton, wo man alle Fotos rein warf und dann die besten ins Fotoalbum einklebte und beschriftete.

Also die besten Fotos kommen in das Fotobuch und man zeigt sie seinen Kindern und Enkeln.

Deshalb präsentieren wir hier unsere Fotobücher und nicht nur erotische Fotobücher sondern es ist auch geplant eine Reihe Gesichter meiner Stadt zu machen die vollkommen Jugendfrei ist.



Powered by SmugMug Log In